NATHANs blog


Nickname NATHAN
Alter 31 Jahre
Wohnort
Beruf
Interessen
Über sich
CW für Dich
Du als Zocker
   
Most wanted Game Mass Effect 2, Mafia II, Alpha Protocol,
Lieblingsgame Star Wars: Kotor, Shenmue 1+2, Forza, Ninja Gaiden, Sonic Adventure, Gears of War I+II, Halo,
Hassgame Wii und alle casual games
Stolz der Sammlung einen alten Megadrive
Lieblingsheld Garrett der Meisterdieb
Lieblingsfilme Hero, House of flying daggers, Fluch der goldenen Blume, infernal affairs, Stay, Bub Dame König Gras,
Lieblingsbücher Balzac und die kleine chinesische Schneiderin
Location Uni

Blog

Die Master Chief Collection war das meistverkaufte Spiel während Valves Steam Autumn Sale, ohne dass es überhaupt erhältich war. Dies ist insofern eine beachtliche Leisten, da die Spieler aktuell nur auf eines von sechs Halo Spielen zugreifen können - nämlich Reach.

Laut Steam Charts hat sich diese Sammlung in nur zwei Tagen mehr als zwei Millionen Mal verkauft.

 


Halo: Reach war ein sehr beliebter Titel auf der Xbox 360; und es ist das erste Halo-Spiel, das seit mehr als einem Jahrzehnt auf dem PC erhältlich ist, nachdem Microsoft 2007 Halo 2 für nür für Windows Live auf Vista herausgebracht hat. Nun verfolgt MS eine andere Strategie - in Zukunft werden alle MS Thirst Party Titel auch für Steam und den Windows Store erscheinen - und crossplay mit der Xbox unterstützen. 

Reach ist das erste Spiel in der Halo: The Master Chief Collection, das auf dem PC veröffentlicht wird. Der Rest folgt in chronologischer Reihenfolge. Alle sechs Spiele in Halo: The Master Chief Collection sind als Bundle bei Steam oder im Microsoft Store für 39,99 US-Dollar erhältlich. Halo: Reach ist separat für 9,99 USD oder kostenlos im Rahmen des Xbox Game Pass für Xbox und PC erhältlich (nicht bei Steam).

 

https://www.theverge.com/2019/12/4/20995409/halo-reach-steam-most-played-game-launch 

 

https://www.dsogaming.com/news/halo-reach-has-sold-more-than-2-million-copies-on-steam-in-just-two-days/ 
 
 

https:// 

Kommentar(e): 16 Labels:

04
Dez

UK-Charts: XOne im Black Friday Sale am erfolgreichsten (nicht sichtbar!)

von NATHAN um 12:07

Die höchsten Verkaufszahlen am Black Friday verbuchte die Xbox One, die unter anderem im Bundle mit „Sea of Thieves“, „Minecraft“ oder „Fortnite“ angeboten wurde und sich auf der Insel in der vergangenen Woche mehr als 100.000 Mal verkaufte. 

Knapp dahinter landete laut den Händlern Nintendos Switch. Hierbe bot Nintendo die neuen 'Lite'-Version um nur 179 Pfund an. Einzelhändler verkauften zudem auch Bundles  mit Nintendo Labo, Mario Kart 8: Deluxe und Pokemon Sword and Shield. 

 

Mit rund 60.000 verkauften Einheiten landete die PlayStation 4 in der letzten UK-Woche auf dem dritten Platz. Auf der PS4 waren vor allem die Bundles mit „FIFA 20“ oder „Call of Duty: Modern Warfare“ erfolgreich. 

 

Während die Xbox One-Verkaufszahlen im Direktvergleich mit dem vergangenen Jahr um 35 Prozent zurückgingen, brachen die Absatzzahlen der PS4 sogar um 45 Prozent ein. Angesichts der Tatsache, dass die beiden Next-Generation-Konsolen in Form der PS5 und der Xbox Scarlett bereits in den Startlöchern stehen, eine nicht allzu überraschende Entwicklung.

Lediglich Nintendos Switch konnte sich im Jahresvergleich steigern und legte gegenüber dem Black Friday-Geschäft 2018 um 13 Prozent zu. 

 

 

http://www.gamesindustry.biz/articles/2019-12-03-xbox-one-was-the-uk-no-1-games-console-over-black-friday 

 

Kommentar(e): 4 Labels:

22
Nov

Der Konzern hat große Pläne für den Cloudgaming-Dienst, der für die 2020er gemacht ist - Google will mit Stadia deutlich mehr User erreichen als es Konsolen bisher geschafft haben. Alles andere wäre für den Konzern ein "Versagen".


Google will mit dem Cloudgaming-Dienst Stadia hoch hinaus. Der Service ist vor kurzem in ausgewählten Ländern gestartet – Österreich zählt nicht dazu. Bei ersten Tests kann die technische Umsetzung überzeugen, allerdings fehlt es Stadia noch vielerorts an Funktionen. Im Gespräch mit Gamestar.de erzählt Stadia-Manager Jack Buser, dass der Dienst aber ohnehin für die 2020er gemacht ist.

 

Mehr als 150 Millionen User sind Pflicht
"Unsere Vision mit Stadia ist es nicht nur, den Erfolg einer Spielekonsole nachzumachen. Wenn du dir die erfolgreichsten Konsolen der Geschichte ansiehst, dann haben sie spätestens bei etwa 150 Millionen verkauften Einheiten weltweit ihre Grenze erreicht. Sollte das alles sein, was wir je mit Stadia erreichen, dann haben wir versagt." 


Mobiles Gaming noch nicht möglich:

In weiterer Folge soll es auch möglich sein, dass man Stadia unterwegs nutzen kann. Dies ist derzeit noch nicht möglich. Mit der neuen Mobilfunk-Generation soll der Streaming-Dienst dann aber seinen Durchbruch schaffen. 5G ist laut Buser für Google "unglaublich aufregend". Bis die Mobilfunk-Technologie flächendeckend angeboten wird, dürften aber ebenso noch Jahre vergehen.  

 

Datenverbrauch
Bei dem Test wurde Red Dead Redemption 2 in Full-HD-Auflösung für 13 Minuten genutzt. 1,55 Gigabyte wurden in dieser Zeitspanne verbraucht. Pro Minute fielen also insgesamt 119 Megabyte an. 

 

Spiele via Google Stadia zu spielen verbraucht demnach: 

 

  • -In Full-HD bei 60 fps saugt beispielsweise Red Dead Redemption 2 gut 7 Gigabyte pro Stunde.
  • -Wer in UHD mit 60 fps spielen will, muss mit gut 20 Gigabyte pro Stunde rechnen.
  • -In der Smartphone-App von Google Stadia lässt sich der Datenverbrauch auf 4,5 Gigabyte pro Stunde begrenzen. Wenn dies ausgewählt ist kann man aber nur in 720p mit 60 fps spielen 

 

Kosten

Derzeit ist es so, dass User doppelt (TV Nutzer dreifach) zahlen: Einerseits für das Pro-Abo  (10 Euro im Monat) und dann auch noch für die Games selbst.   Zudem muss man festhalten, dass auch Stadia nicht ohne eine lokale Hardware auskommt, wenn man die Spiele am heimischen Fernseher nutzen will. Dazu wird zwingend ein Chromecast Ultra benötigt, der in einen HDMI-Anschluss gestöpselt und mit Strom versorgt werden muss.  Dieser kostet nochmals 80€. Nur auf dem PC mit Browser könnt ihr ohne zusätziche Hardwarekosten spielen.

 

https://www.gamestar.de/artikel/wenn-wir-nur-so-gut-sind-wie-die-erfolgreichsten-konsolen-haben-wir-versagt-google-stadia-soll-milliarden-von-spielern-erreichen,3351376.html 

Kommentar(e): 20 Labels:

15
Nov

Neben  Grounded (siehe unten in den News) hat MS noch einge andere Titel exklusiv für XBox und Windows PC angekündigt. 

 

Tell Me Why 

in London ist Tell Me Why für PC (Windows 10, Steam), Xbox One und den Xbox Game Pass angekündigt worden. Tell Me Why wird von Dontnod Entertainment (Life is Strange) entwickelt und in Episodenform erzählt. Die Geschichte besteht aus drei Kapiteln, die in zeitlichen Abständen veröffentlicht werden. 

// 

________________________________________________

 

 

Everwild

Bei der X019 in London ist das neue Projekt von Rare angekündigt worden. Es trägt den Titel Everwild und wird von einem "neuen Team" entwickelt, das nicht in Sea of Thieves involviert ist. Viel verraten wurde nicht, aber Everwild wird sich um die Erkundung einer "magischen Welt" drehen.

"Obwohl Everwild noch in einer frühen Entwicklungsphase steckt, blickt das Studio gespannt auf das einzigartige Potenzial des neuen Spiels. Das Entwicklerteam unter der Leitung von Executive Producer Louise O’Connor kreiert ein originelles Erlebnis, das Spieler in eine magische Welt voller innovativer Ideen eintauchen lässt. Everwild bietet spannende Momente, die Spieler und Spielerinnen rund um den Globus miteinander teilen können", schreiben die Entwickler kryptisch. 

 

 

// 

______________________________________________

CrossfireX  

CrossfireX wurde beim X019 mit einem ersten Gameplay-Trailer enthüllt. Es erscheint auf Konsolen exklusiv auf Xbox One und wird free to play sein.

 

// 

__________________________________________________

 

 

Microsoft hat bei seiner Hausmesse X019 in London erstmals Gameplay aus dem Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires 4 im Trailer gezeigt. Außerdem ist nun bekannt, dass als Szenario das Mittelalter gewählt wurde.

 

https:// 

Kommentar(e): 2 Labels:

11
Nov

Das in der vergangenen Woche veröffentlichte „Death Stranding“ spaltet nicht nur die Meinungen der Fachpresse und Spieler. Auch regional bedingt scheint es bei der Bewertung Unterschiede zu geben.

In einem aktuellen Interview betonte der Schöpfer Hideo Kojima, dass die Tester vor allem in den USA dazu neigten, dem PS4-Titel eine schlechtere Wertung zu geben. Während der Durchschnittswert im Grunde recht hoch ausfiel, gab es einige sehr niedrige Scores, die hauptsächlich von US-amerikanischen Publikationen stammten.

 

Death Stranding ist kein Ego-Shooter
Doch welchen Grund gibt es dafür? Der Game Director glaubt, die Antwort zu kennen:

 

„I must say that the game received rave reviews, especially in Europe and Japan. Here in the United States, however, we have had stronger criticisms. Perhaps it is a difficult game to understand for a certain type of critic and audience. Americans are great fans of first-person shooters and Death Stranding isn't one, it flies higher.

I always try to create new things and disputes and discussions are fine, but it must be said that the Italians or the French have a different artistic sensibility that allows them to appreciate this kind of very original product, not only in video games but also in cinema."

Indeed, Kojima has described it as a 'strand game' whereas pretty much every shooter and action games in general are 'stick games'. Death Stranding has combat, of course, but it's far from the main activity in the game as with the vast majority of other releases.

 

In Bezug auf das Genre, in die Kojima sein Studio ausrichten möchte, erwähnte er die Grenze zwischen Independent- und Triple-A-Game-Produktionen, vor allem, weil er dadurch immer noch seine eigenen Spuren hinterlassen kann.

 

"It's a bit of a challenge between independents and blockbusters, I want to be in the middle and take the positive things of both these worlds. It happens that some very authorial games are sold maybe only in Japan and leave with a low budget. But when they try to propose themselves abroad, to become international products, they lose their soul a little as the creative director's imprint slowly disappears. The larger the project becomes, the more the creative face disappears, which also applies to Western games."

 

https://wccftech.com/kojima-death-stranding-had-stronger-criticism-in-the-us-possibly-because-it-flies-above-shooters/

 

Zum Vergleich:

Hellblade: Senua's Sacrifice, Sekiro, Disco Elysium, Shadow of the Colossus, Journey, Bayonetta 2 und co gelten auch als ungewönliche Titel, sind keineswegs Ego Shooter - haben aber auch in den USA Top Wertungen kassiert...

Kommentar(e): 29 Labels:

08
Nov

Möglicherweise möchte das Entwicklerstudio Valve Google Stadia schon bald Konkurrenz machen. Zumindest ist vor kurzem ein Hinweis aufgetaucht, demzufolge das Team eventuell ebenfalls an einem Streaming-Dienst für Spiele arbeitet. Das geht aus einem aktuellen Tweet von Steam Database hervor, die oftmals Spuren in den Datenbanken oder anderen Quellen rund um Steam.

 

Auf den eingangs erwähnten Hinweis sind die Dataminer im Quellcode der Partnerseite von Steam Games gestoßen. Dort ist seit kurzem ein neuer Eintrag zu finden:

"function SignLatestCloudGamingAddendum( returnURL)"

 

Die Gaming-Industrie bewegt sich derzeit verstärkt zu Streamingdiensten hin. Neben Google Stadia gibt es so auch PSNow, über das ihr selbst am PC PS4-exklusive Spiele via Streaming-Abo spielen könnt. Microsoft hingegen arbeitet an Project xCloud.

Wie Steam Cloud Gaming aussehen wird, lässt sich derzeit noch nicht sagen. Allerdings ist ein mit Stadia, Project xCloud und PSNow vergleichbarer Service nicht auszuschließen. In der jüngsten Vergangenheit arbeitete Valve verstärkt an seinem In-Home-Streaming Steam Link.

Steam bietet euch aktuell die Möglichkeit, Spiele von eurem eigenen PC auf andere PCs oder euer Smartphone zu streamen. Das geht nicht nur im eigenen Heimnetzwerk, sondern auch Netzwerk-übergreifend online. Zuletzt ermöglichte es Steam euch so, lokale Koop-Titel mit Freunden über das Internet zu spielen.

Der nächste Schritt von Steam Link wäre es, den eigenen Rechner aus der Gleichung zu entfernen und Spiele direkt von Valves Servern zu streamen. Eine gute Internetverbindung vorausgesetzt, könntet ihr dann unabhängig von eurer Hardware auch modernste Spiele spielen. Mit dem Nachteil, dass ihr keinen Zugriff mehr auf die Spieldateien besizt und somit auch keine Mods mehr nutzen könnt.

 

https://twitter.com/SteamDB?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1192017645765382144&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.gamestar.de%2Fartikel%2Fsteam-cloud-gaming-erste-hinweise%2C3351016.html

Kommentar(e): 0 Labels:

24
Okt

Microsoft: Gewinn und Umsatz stark gestiegen (nicht sichtbar!)

von NATHAN um 08:29

Microsoft hat Umsatz und Gewinn erneut stark gesteigert. Das gab das wertvollste börsennotierte Unternehmen der USA am 23. Oktober 2019 nach Handelsschluss an der Börse in New York bekannt. Der Software- und Cloudanbieter erzielte in letztem Finanzquartal einen Gewinn von 10,7 Milliarden US-Dollar oder 1,38 US-Dollar pro Aktie, 21 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 14 Prozent auf 33,1 Milliarden US-Dollar, nach 29,08 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum.

Die Aktie gab im nachbörslichen Handel dennoch um über 1 Prozent nach.

 

 

Auf der Spieleseite ist der Umsatz um 7 Prozent gesunken. Das sind jedoch die gesamten Gaming-Einnahmen. Die Xbox Sparte hat um 1% zugelegt. Microsoft hat die Art und Weise, wie Xbox-Einnahmen gemeldet werden, kürzlich geändert. Das Wachstum bei Xbox-Content und Service -Diensten wird nun separat aufgeteilt, was gegenüber dem Vorjahreszeitraum „relativ unverändert“ geblieben ist.

 

Das ist insofern überrschend, da Microsoft ja den Fokus auf Xbox Live, und XBox Game Pass gelegt hat - somit war von Beobachtern ein deutliches Wachstum des Service Anteils bei der Xbox Sparte erwartet worden.

 

Microsoft geht nun davon aus, dass die gesamten Gaming-Einnahmen im nächsten Quartal weiter sinken werden. Aufgrund des Mangels an Xbox-Konsolenverkäufen könnte dies sogar zu einem Rückgang von 20 Prozent oder mehr führen.

____________________________________________

https://www.theverge.com/2019/10/23/20928856/microsoft-q1-2020-earnings-revenue-cloud-services-surface-gaming-xbox

Kommentar(e): 7 Labels:

Das Open-World-Rollenspiel "Disco Elysium" wird von Testern  in den höchsten Tönen gelobt.

 

https://

 

Disco Elysium ist seit Dienstag verfügbar und wird vielerorts bereits als das beste und ungewöhnlichste Rollenspiel aller Zeiten gefeiert. Entwickler des Open-World-Games ist die estnische Indie-Spieleschmiede ZA/UM. Es ist das Erstlingswerk des Studios aus Tallinn, das nun bereits zum Topseller auf Steam avanciert ist und mit positiven Rezensionen überhäuft.

 

Bei Metacritic liegt der Titel bei 93 Punkten.

 

Im Mittelpunkt des von Planescape: Torment und Kentucky Route Zero inspirierten Spiels steht ein Detektiv, der in der Stadt Revachol tun und lassen kann, was er möchte. Er kann in einem Mordfall ermitteln, sich mit diversen Nebenfällen beschäftigen, die Stadt erkunden, sich mit Themen wie Tod, Sex, Steuern und Disco beschäftigen, Leute manipulieren, Bestechungsgelder annehmen, zum Millionär werden oder in die Disco gehen. Die Spielzeit liegt bei bis zu über 60 Stunden, je nachdem was ihr tut.

 


Alle Auseinandersetzungen im Spiel können theoretisch über Dialoge bestritten werden, die selbst filigranste Entscheidungsmöglichkeiten bieten sollen. Die Tester sprechen von einem "revolutionären Dialogsystem mit unvergesslichen Charakteren" und von "lebendigen Dialogen". Die Fähigkeiten des Detektivs können ebenfalls mit der Zeit verbessert werden. Zudem gibt es ein Inventar für "wilde Gedanken", aus denen sich neue Ideen und unterschiedliche Schlüsse ziehen lassen.

_______

"This game is the new standard by which any games that claims "choice matters" will be compared to forever. The next generation of gamers will talk about Disco Elysium as the previous does about Deus Ex, Witcher and Dragon Age." gamecreate

 

"Das ist mit Sicherheit eines der besten Rollenspiele für PC, wenn man Tiefgang, Entscheidungsfreiheit, Anpassungsmöglichkeiten und Storytelling schätzt", PC Gamer.

 

Disco Elysium (ehemals No Truce with the Furies), das Open-World-Rollenspiel vom estnischen Entwicker ZA/UM, ist für PC via Steam und GOG.com veröffentlicht worden (Preis: 39,99 Euro). Das Spiel liegt ausschließlich in englischer Sprache vor.

Kommentar(e): 5 Labels:

11
Okt

Call of Duty Mobile ist ein voller Erfolg. In der ersten Woche wurde das Mobile-Game mehr als 100 Millionen Mal heruntergeladen. PUBG Mobile und Fortnite fürs Smartphone sahen in der ersten Woche keine derart guten Downloadzahlen. PUBG Mobile wurde 22,8 Millionen Mal und Fortnite 22,5 Millionen Mal in der ersten Woche heruntergeladen.

 

Release in China steht bevor
Entwickler des Spiels ist Timi Studios, das zum chinesischen Konzern Tencent gehört. Als Publisher agiert Activision. Bislang wurde Call of Duty Mobile noch nicht in China veröffentlicht, erhält das Spiel die Erlaubnis, dürften die Spielerzahlen noch einmal ordentlich anwachsen. China nimmt nämlich mittlerweile 25 Prozent des Marktes mit Smartphone-Spielen ein.

 

https://

 

Call of Duty Mobile dürfte aber hinsichtlich der Downloads in der ersten Woche das bislang erfolgreichste Mobile-Game sein. Nicht unumstritten sind allerdings die Mikrotransaktionen bei dem Spiel.

 

https://www.gamespot.com/articles/call-of-duty-mobile-has-biggest-mobile-game-launch/1100-6470451/?ftag=GSS-05-10aaa0a

Kommentar(e): 13 Labels:

16
Sep

Minecraft: erfolgreichstes Spiel aller Zeiten! (nicht sichtbar!)

von NATHAN um 12:10

Minecraft: Monatlich über 112 Mio. Spieler


Das Open-World-Sandbox-Spiel Minecraft (PS4, Xbox One, Switch, PS3, Xbox 360, Wii U, 3DS, PS Vita, PC, Mobile) von Mojang spielen monatlich mehr als 112 Mio. User. Das meldet Business Insider.

Heute wurde bekannt, dass das Sandkastenspiel mehr als 112 Millionen Spieler pro Mona aufweisen kann. Dies ist ein deutlicher Anstieg gegenüber den 91 Millionen monatlichen Spielern, die Microsoft im Oktober 2018 verkündet hat.
Zum Vergleich: Epic hat im August 2018 bekannt gegeben, dass Fortnite von 78,3 Millionen monatliche Spieler genutzt wird. Unterdessen hat das MMO-Erstellungsspiel Roblox im August 2019 100 Millionen aktive Benutzer pro Monat vorweisen können. Diese beiden Spiele sind jedoch kostenlos nutzbar.

Für den Erfolgt nicht unwesetnlich sind wohl die Tatsachen, dass Minecraft weiterhin regelmäßig mit Updates versorgt wird und dass das Spiel im April 2019 zum Xbox Game Pass hinzugefügt wurde.

Minecraft und das Studio Mojang gehören mittlerweile Microsoft. Sie wurden im Jahr 2014 für 2,5 Milliarden Dollar gekauft - die Ableger von Minecraft erscheinen aber auf allen möglichen Plattformen, egal ob Apple, Sony oder Nintendo.

In der Zwischenzeit hat „Minecraft“-Entwicklerstudio Mojang bekannt gegeben, dass die Verfilmung des Videospiels nun am 4. März 2022 in die Lichtspielhäuser kommen soll; produziert wird er von Warner Bros; unter der Regie von von Disneys Frozoen Chris Buck.

 

https://www.gamespot.com/articles/minecraft-reaches-an-incredible-new-milestone/1100-6469856/

Kommentar(e): 7 Labels:

Apple hat während der Keynote nicht nur iPhone 11 Pro, iPhone 11, Apple Watch Series 5, das neue iPad und Apple TV+ vorgestellt, sondern auch den Starttermin von Apple Arcade verraten. Das Spiele-Abo wird ab dem 19. September auf iOS verfügbar sein - kompatible Hardware und Software vorausgesetzt.

 

Das Abo wird 4,99 Euro pro Monat kosten. Der erste Monat soll kostenlos sein. Nach Ablauf der Probezeit wird das Abonnement automatisch verlängert, bis es gekündigt wird. Das Abo kann mit bis zu fünf Familienmitgliedern geteilt werden. Weder Werbung noch zusätzliche Käufe sind vorgesehen. Man wird (laut Apple) entscheiden können, ob man seine persönlichen Daten teilen möchte oder nicht.

 

Die verfügbaren Spiele sollen auf Smartphones und Tablets unter iOS sowie auf Rechnern mit MacOS und auf Apple TV laufen. Speicherstände sollen über die Cloud synchronisiert werden. Eine gleichzeitige Veröffentlichung auf Geräten mit Android erlaubt Apple nicht. Ob die Vermarktung etwa von Desktop-Versionen über Steam oder den Epic Games Store zulässig ist, ist derzeit nicht bekannt. Apple Arcade wird mit iOS 13 ausgeliefert (19.09.2019). Am 30. September folgen iPadOS und tvOS 13. macOS Catalina ist für Oktober geplant.

 

Das über ein sehr auffällig im App Store platziertes Symbol erreichbare Apple Arcade ist kein Spielestreaming wie Stadia von Google. Stattdessen müssen die Nutzer die Programme ganz klassisch auf ihr Endgerät herunterladen. Die Spiele sollen keine weiteren Zahlungen erfordern, auch nicht für kosmetische Extras oder später veröffentlichte Erweiterungen.
Abonnenten erhalten "unbegrenzten Zugriff" auf über 100 Spiele im Laufe des Herbsts. Ein Offline-Modus ist möglich. Bildschirmzeit und Kindersicherung werden unterstützt. Später wird man Spiele auf einem Gerät starten und auf einem anderen Gerät weiterspielen können.

 

Hier ein paar der Titel die es geben wird:

 

 

 

Kommentar(e): 5 Labels:

29
Aug

Vergewaltigungsvorwurf gegen "Bethesda"-Komponisten (nicht sichtbar!)

von NATHAN um 15:39

Die Designerin Nathalie Lawhead erhebt in einem Blogbeitrag schwere Vorwürfe gegen einen bekannten Komponisten, der in der Gamesbranche tätig ist.

Unter seinen Werken befinden sich unter anderem die Soundtracks von:

Morrowind, Oblivion, Skyrim, Star Wars Knights of the old Republic und Guild Wars 1 und 2

 

Den Komponisten lernte sie auf einer Weihnachtsfeier in Vancouver kennen. Man knüpfte Bande und freundete sich an. Er half ihr zuerst mit Rat und Tat dabei, sich in der Branche zurechtzufinden. Dank vieler Gespräche habe er zu jener Zeit genau gewusst, in welcher verzweifelten Lage sie sich befand. Auch Wochenende verbrachten die beiden oft gemeinsam, sie stellte jedoch klar, dass sie nicht mehr als Freundschaft wollte.

Sein Tonfall habe sich dann mit der Zeit gewandelt. Zuerst habe er sich ständig über andere Frauen beschwert, die ihm Unrecht getan hätten, ehe er damit begonnen habe, indirekte Drohungen an Lawhead auszusprechen. Sie traute sich nicht, ihn zurückzuweisen und versuchte, eine freundschaftliche Beziehung zu erhalten. Der Musiker habe zunehmend davon zu reden begonnen, welche Macht Frauen dank Sex über Männer hätten und wie ihn Sex beim Schaffen von Musik inspiriere.

 

Soll versucht haben, Karriere zu sabotieren
Der Schilderung zufolge versuchte er es immer wieder mit körperlichen Avancen, die sie zurückwies. Bis er sie schließlich vergewaltigte. Sie habe nicht gewusst, was sie tun solle aufgrund ihrer beruflichen Situation und den Schwierigkeiten mit ihrem Visum und wandte sich daher nicht an die Behörden. Weiters schreibt sie, dass er als Komponist für ein späteres Projekt partizipierte, an dem auch sie arbeitete. Dort soll er, als Freund des Studiochefs, seinen Einfluss geltend gemacht haben, um sie aus dem Team zu drängen. Sie dokumentiert ihre Erlebnisse mit dem zweiten Studio auch in Form zahlreicher Mails.

 

Auch Vokalistin erhebt Vorwürfe
Lawheads Blogeintrag schlug hohe Wellen. Auch eine weitere Frau, die Sprecherin Aeralie Brighton, die unter anderem an Ori and the Blind Forest mitgewirkt hat, erhebt Vorwürfe gegen den Mann. Dieser habe ihr 2014 ein anzügliches Video von sich geschickt. Nachdem sie klar stellte, dass sie nur beruflichen Kontakt wolle, sei sie plötzlich aus einem Projekt geworfen worden, an dem sie eigentlich hätte mitarbeiten sollen. Einen körperlichen Übergriff habe es nicht gegeben, vor dem Kontaktabbruch allerdings den Austausch teils expliziter Textnachrichten. Der Komponist habe ihr später ebenfalls mit dem Ende ihrer Karriere gedroht und auch versucht, sich einer anderen Vokalistin anzunähern.

 

Der Beschuldigte hat bisher keine ausführliche Stellungnahme abgegeben. In ersten Reaktionen bestreitet er jedoch sämtliche Vorwürfe. Mit schweren Vorwürfen sehen sich aktuell mehrere bekannte Gesichter der Gamesbranche konfrontiert. Die Designerin Nathalie Lawhead erhebt in einem Blogbeitrag schwere Vorwürfe gegen einen bekannten Komponisten, der in der Gamesbranche tätig ist. Seine Werke finden sich etwa in World of Warcraft und auch in Skyrim und weiteren Teilen der Elder Scrolls-Serie.

Wie Lawhead darlegt, habe sie 2008 einen Auftrag eines kanadischen Studios angenommen, den sie als Türöffner in die Videospielindustrie ansah. Das Projekt sei jedoch "extrem schlecht" gemanagt worden, was den Arbeitsaufwand massiv vergrößerte. Gleichzeitig schlampte das Unternehmen in Bezug auf ihre Visa-Formalitäten, was ihr Ärger mit der Einwanderungsbehörde bescherte und sie in eine problematische Situation brachte. Dennoch blieb sie an Bord, weil ihre weitere Karriere massiv von diesem Job abhing.  

   

https://www.theverge.com/2019/8/27/20835249/game-developers-sexual-assault-publicly-accused-allegations-metoo

 

  

https://&t

 

https://

Kommentar(e): 10 Labels:

Wie Nintendo of America nun auf Twitter angekündigt hat, soll das Game am 25. September erscheinen – zeitgleich für Android und iOS. Auch Nintendo Deutschland hat den Termin bestätigt, also wird man sich in mitteleuropäischen Breitengraden ebenfalls am Stichtag in die flotten Rennen mit Mario, Peach, Bowser und Co. stürzen können.

 

Während eines Betatests im Mai erhielt das Spiel Lob für seine Steuerung und grafische Umsetzung. Allerdings war das Free2Play-Game stark auf Monetarisierung getrimmt. Die Spielzeit wird mit Ausdauerpunkten limitiert, die sich mit der Zeit wieder aufladen. Dazu gibt es auch besondere Fahrer, die spielerische Vorteile bieten. Es gibt Lootboxen, die per erspielbarer Ingame-Währung, aber auch über eine kostenpflichtige Premiumwährung erworben werden können. Gegen Echtgeld lässt sich auch die Spielzeit verlängern. Nintendo reagierte daraufhin mit Anwaltsdrohungen auf veröffentlichte Beiträge zur Beta. Ob Nintendo aus der Kritik der Betatester gelernt hat, wird sich Ende September zeigen.

 

Zögerlich, aber doch, hat Nintendo in den letzten Jahren auch Smartphones als Plattform für seine Spiele entdeckt. Neben dem von Niantic entwickelten Pokémon Go hat man unter anderem Titel wie Mario Run und vor wenigen Wochen Dr. Mario World veröffentlicht. 

Quelle: Nintendo of america

    

Kommentar(e): 5 Labels:

30
Jul

Switch läuft besser als letztes Jahr, dennoch liegt man deutlich hinter Sonys PS4 - zudem schrumpft der Gewinn bei Nintendo um die Hälfte.


Nintendo veröffentlichte heute die Zahlen des ersten Quartals des aktuellen Fiskaljahres (April 2019 bis Juni 2019) und vergleicht diese mit demselben Zeitraum im letzten Jahr.

 

Auch wenn der Umsatz bei Nintendo leicht ansteigt, fällt der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr weitaus niedriger aus. 

Die Quartalszahlen beziehen sich auf den Datumsbereich bis Ende Juni. Nintendo verkaufte bislang 36,87 Millionen Switch insgesamt – 2,13 Millionen im zweiten Quartal 2019 – und für diese setzte man 201,13 Millionen Einheiten an Software ab; dies sind 13,2 % mehr als noch im Vorjahr.

Im Vergleich dazu lieferte Sony im Laufe des Quartals 3,2 Millionen PlayStation 4 aus und erreichte damit eine Gesamtzahl von 100 Millionen.

 

Die genauen Zahlen sehen folgendermaßen aus:

Nintendo

Nettoumsatz

    172,11 Milliarden Yen
    1,42 Milliarden Euro
    gegenüber dem Vorjahr: +2,4 %

 

 

Operatives Ergebnis

    27,428 Milliarden Yen
    226,67 Millionen Euro
    gegenüber dem Vorjahr: -10,2 %

 

Gewinn vor Steuern

    22,232 Milliarden Yen
    183,62 Millionen Euro
    gegenüber dem Vorjahr: -49,3 %

 

Nettogewinn

    16,604 Milliarden Yen
    137,19 Millionen Euro
    gegenüber dem Vorjahr: -45,7 %

 

Sony

 Finanziell sieht es für die PlayStation-Marke auch sonst sehr positiv aus: Insgesamt setzte die Sparte im vergangenen Quartal stolze 4,16 Milliarden US-Dollar um (3,1% weniger als im Vorjahr). Der Profit lag dabei bei 0,67 Milliarden US-Dollar (11,6% weniger als im Vorjahr).  Die PlayStation 4 ist übrigens die Konsole, die am schnellsten die Marke von 100 Millionen verkauften Konsolen erreichen konnte und liegt noch vor PS2 und PSOne. Für die Marke benötigte die PS2 fünf Jahre und neun Monate, bei der PS4 waren es nur fünf Jahre und sieben Monate.

 

 https://www.nintendo.co.jp/ir/pdf/2019/190730e.pdf

 https://www.playcentral.de/spiele-news/playstation-4/meilenstein-offiziell-100-millionen-verkaeufe-erreicht-id79441.html

Kommentar(e): 48 Labels:

 Microsoft arbeitet an einem Controller, der zur kommenden Streaming-Plattform Project XCloud passt: Ein neu veröffentlichtes Patent dreht sich um eine zweiteilige Controller-Lösung für mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones. Die Controller erinnern recht stark an die Joy-Cons von Nintendos Switch und lassen sich wohl auch genau so abnehmen.

 

 Ob das hier jemals wirklich Produktreife erreicht, steht noch nicht fest.  Das Hardware-Design soll sich jedoch nicht nur an Smartphones, sondern auch an Tablets und Handhelds anschließen lassen. Vor allem Nutzer des Streaming-Service xCloud von Microsoft sollen von dem Gadget profitieren.  Der Controller kann entweder direkt mit dem Gerät oder durch Wireless-Technologien verbunden werden.Die Eingabemodule werden weiterhin von einer wieder aufladbaren Stromquelle aufgeladen. Dazu gibt es eine Art Ladevorrichtung bzw. Lademechanismus.

 Aktuell handelt es sich dabei lediglich um Prototypen und Forschungsprojekte. 

 

 http://www.freepatentsonline.com/10348108.pdf

 

 https://

Kommentar(e): 6 Labels:

Gästebuch


Hinterlasse einen Eintrag in NATHAN Gästebuch :

Trudel 21:48 20 Januar 2011
Die meteorologische Station des Institutsbereichs Geophysik, Astrophysik und Meteorologie des Institutes für Physik der Universität Graz besteht aus einer teilautomatischen Wetterstation (TAWES) und einer konventionellen Wetterstation.

Nintoni 11:12 24 Dezember 2010
Wünsche dir ein frohes reichbeschenktes Fest images/smilies/m-grin01.gif

playconsol 22:05 26 Februar 2010
lol deine sperre images/smilies/xdsmileyvj7.gif

MasterPhW 14:44 21 Februar 2010
Chice Augen! images/smilies/m-smile.gif

Terranigma 15:37 19 Februar 2010
Aber mit der Xbox haste immernoch die meiste Zeit verbracht, okay. images/smilies/ugly.gif

Terranigma 21:48 18 Februar 2010
Wow images/smilies/ugly.gif Du hattest bisher also nur eine Xbox und Dreamcast? PC zählt hier nunmal nicht, aber dann würde ich kein Zocker sein bei diesen Titeln. images/smilies/uglylaugh.gif

Terranigma 20:58 17 Februar 2010
Aha images/smilies/ugly.gif Die Most-Played war aber auch gemeint. images/smilies/m-wink.gif

Terranigma 17:43 15 Februar 2010
Findest du es nicht wenig lächerlich, nur Xbox Games in der MW zu haben? images/smilies/ugly.gif

Haru 13:12 26 Januar 2010
GamePro US 4.5 out of 5 90.00% 1UP A- 90.00% Gamer Limit 9.5 out of 10 95.00% Gametrailers 9.7 out of 10 97.00% GameSpy 5 out of 5 100.00% Planet Xbox 360 10 out of 10 100.00% Eurogamer 10 out of 10 100.00% GameSpot 9 out of 10 90.00% Computer & Video Games UK 9.3 out of 10 93.00% IGN 9.6 out of 10 96.00% X360 Magazine UK 10 out of 10 100.00% gamesTM 10 out of 10 100.00% Official Xbox Magazine 9.5 out of 10 95.00% Krawall 90% Gamepro GER 93%

Lucky 00:20 21 Januar 2010
Ich hier

Trollaccount 03:09 11 Januar 2010
Hallo ich bin Trollaccount

DarkDevil 10:54 28 Dezember 2009
du bist auf platz 10, glückwunsch

unexist 01:57 26 Dezember 2009
anus ist ein feines gewürz

unexist 01:56 26 Dezember 2009
stern-anus

5th 16:58 24 Dezember 2009
Frohe Weihnachten werter Herr images/smilies/SC19.gif

afa1515 09:39 24 Dezember 2009
PS3 images/smilies/a-goodwork.gif

Grandia 19:05 23 Dezember 2009
Xbox 360 infinite power

Haru 11:48 23 Dezember 2009
Xbox 360 images/smilies/a-goodwork.gif

solid0snake 10:39 11 Dezember 2009
PlayStation 3 images/smilies/m-aargh.gif

Dante 23:49 07 Dezember 2009
ps3 ps3 ps3 ps3 ps3 ps3 ps3

Dante 23:48 07 Dezember 2009
kauf die ne ps3

FRESHPRINCE 11:44 28 November 2009
Forza ist im Vergleich mit Wertung und Hype vllt ein Flop aber verglichen mit dem VKZs der Vorgänger sehr sehr erfolgreich

Nostalgia 10:22 27 November 2009
Und UC2 verkauft sich besser oder wie? Einfach nur wieder lol

playconsol 21:15 26 November 2009
sag ich doch, ihr xboxer hypt das spiel und dann "nur" 1 mio mal verkauft nach 1 monat? ist zwar nicht schlecht aber nach den traumwertungen echt mager, wenn man sich die VKZ von halo3 anschaut

NATHAN 21:49 25 November 2009
>>playconsol: Flopza 3<< leider ja

Nostalgia 21:43 25 November 2009
Sag ich!

Xenob1te 17:59 25 November 2009
sagt wer ? du ? images/smilies/wegschmeisser.gif

Fana 21:15 24 November 2009
Edel ist wer beide Consolen besitzt images/smilies/m-smile.gif

playconsol 20:25 24 November 2009
Flopza 3 images/smilies/m-lol2.gif

solid0snake 20:00 23 November 2009
PLAYSTATION 3 images/smilies/m-aargh.gif + GT5 images/smilies/m-aargh.gif

Fana 22:51 21 November 2009
Xbox 360 images/smilies/m-aargh.gif

DKILL 13:18 23 Oktober 2009
Forza 3 images/smilies/m-grin01.gif

Kenjide 22:25 21 Oktober 2009
Forza images/smilies/SC18.gif so geil ...... only on XBOX

solid0snake 20:08 15 Oktober 2009
PLAYSTATION 3 images/smilies/m-aargh.gif

Rantanplan 00:57 15 Oktober 2009
images/smilies/boogie.gif

Xenob1te 15:40 14 Oktober 2009
images/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gifimages/smilies/xbox_rrod.gif images/smilies/xbox_rrod.gif

Haru 12:50 10 Oktober 2009
Xbox 360 images/smilies/m-aargh.gif

playconsol 21:20 04 Oktober 2009
PS3 images/smilies/demut_1.gif

Haru 17:34 29 September 2009
Xbox 360 images/smilies/m-aargh.gif

Kenjide 17:38 26 September 2009
JUMP IN images/smilies/m-aargh.gif

solid0snake 18:56 23 September 2009
Wo ist deine images/smilies/m-aargh.gif PlayStation 3 images/smilies/m-aargh.gif

playconsol 22:25 22 September 2009
Jump out images/smilies/ugly.gif

Kenjide 11:23 05 September 2009
Jump in images/smilies/a-goodwork.gif

playconsol 21:53 03 September 2009
PS3 images/smilies/m-aargh.gif

solid0snake 21:02 01 September 2009
Playstation 3 images/smilies/m-aargh.gif

Krakovic 16:54 30 August 2009
Leer hier images/smilies/m-hmpf.gif

Sio 11:01 19 August 2009
Fable 3 images/smilies/m-aargh.gif

DerEdelmann 18:41 18 August 2009
Könntest du bitte die Frequenz des Verfassens von "Neue Forza 3 Screens/Videos!!! images/smilies/m-aargh.gif"-Blogs ein klein wenig reduzieren? Danke. images/smilies/SC19.gif

playconsol 20:34 12 August 2009
GT5 Hater images/smilies/m-grin01.gif FURZA 3 images/smilies/xdsmileyvj7.gif

Krakovic 18:02 23 Juli 2009
Achso wegen meiner UP images/smilies/xdsmileyvj7.gif. Jetzt versteh ichs images/smilies/m-happy2.gif Wenn man die UP bearbeitet steht da "Du hasst" und nicht "Hassgame" images/smilies/m-smile.gif

Krakovic 17:28 23 Juli 2009
Von was redest du bitte images/smilies/m-eek6.gif

thesilentone86 15:14 23 Juli 2009
delaystation 4 xd

DarkDevil 12:11 23 Juli 2009
2560

Klopperhorst 14:56 22 Juli 2009
1080

Krakovic 19:12 21 Juli 2009
720 images/smilies/ugly.gif

TheEdge 10:46 16 Juli 2009
360

XBOXOne 18:46 04 Juli 2009
das muss verhindert werden images/smilies/m-wink.gif

DarkDevil 17:05 04 Juli 2009
auch du wirst irgendwann Besitzer einer PS3 sein!

Alphadog 18:33 25 Juni 2009
360 360 360

Semik 12:10 25 Juni 2009
Xbox 360 for President !!! images/smilies/m-smile.gif

solid0snake 20:07 22 Juni 2009
PLAYSTATION 3 images/smilies/m-aargh.gif

DarkDevil 15:54 15 Juni 2009
das du mein comment löscht ändert auch nix an der sache das die news alt ist images/smilies/xdsmileyvj7.gif

DarkDevil 12:22 15 Juni 2009
playstation 3 images/smilies/m-grin01.gif

DarkDevil 12:22 15 Juni 2009
mein

DarkDevil 12:22 15 Juni 2009
ah ich meni

DarkDevil 12:22 15 Juni 2009
lpaystation3

DarkDevil 12:22 15 Juni 2009
its a playstatio!

DarkDevil 20:07 11 Juni 2009
exclusive on ps3

Prince 20:03 08 Juni 2009
was interessiert mich google kollege images/smilies/m-smile.gif images/smilies/m-wink.gif

Archiv


Zum Archiv »

Most Wanted

Most Played

1


Star Wars: Knights of the Old Republic

2


Shenmue 2

3


Shenmue

4


Dreamfall: The Longest Journey

5


Bayonetta

6


Rallisport Challenge 2

7


Half-Life 2

8


Halo: Kampf um die Zukunft

9


Burnout 3: Takedown

10


Half-Life 2: The Orange Box

11


Grand Theft Auto IV

12


Gears of War 3

Freunde

BigBangNRG

Freund seit: 2010

Ghirahim

Freund seit: 2011

Kakashi

Freund seit: 2010

5th

Freund seit: 2009

AlCapwne

Freund seit: 2009

Balthier

Freund seit: 2010

Calvin

Freund seit: 2009

DarkDevil

Freund seit: 2010

darkrince

Freund seit: 2009

del15883

Freund seit: 2009

derEine

Freund seit: 2009

drunk3n

Freund seit: 2011

Fana

Freund seit: 2010

finley

Freund seit: 2009

Haru

Freund seit: 2010

itsnotunusual

Freund seit: 2010

JD2106

Freund seit: 2010

Kenjide

Freund seit: 2009

Klopperhorst

Freund seit: 2009

Kuroi

Freund seit: 2010

Lukas

Freund seit: 2010

Makaveli89

Freund seit: 2010

Moggy

Freund seit: 2009

Nintoni

Freund seit: 2010

Nostalgia

Freund seit: 2009

Page

Freund seit: 2009

Rabbit81

Freund seit: 2009

Rhino

Freund seit: 2010

StuntmanBob

Freund seit: 2010

TheExorzist

Freund seit: 2010

Twilight Link

Freund seit: 2009

Varn

Freund seit: 2009

Vischnu

Freund seit: 2010

Watashiwa Tegatana desu

Freund seit: 2009

Zelda link

Freund seit: 2009

Zelos

Freund seit: 2010

Zissou

Freund seit: 2010

Erfolge

Als du dich angemeldet hast, warst du noch ein Kind - lang ists her

08.März.2017
Sei länger als 8 Jahre Mitglied auf consolewars - Gratulation!

Wir stoßen an, auf die gemeinsame Zeit mit dir!

08.März.2017
Sei länger als 5 Jahre Mitglied auf consolewars -geh mit uns durch dick und dünn!

Wenn das doch nur Euros wären

13.November.2011
125.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Spiegel klaut Deine Blogs!

20.September.2018
Verfasse 500 Blogs auf consolewars

Ich hab schon Schaltjahre miterlebt!

06.April.2013
Sei länger als 4 Jahre Mitglied auf consolewars

Kommt nochmal ganz groß raus

09.September.2010
Sei länger als 2 Jahre Mitglied auf consolewars - Yihaa!

'Interessant' ist mein 2. Vorname

26.Januar.2010
60.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Geheimer Erfolg

29.Oktober.2009

Hier, ein Frei-Getränk! Geht aufs Haus... immer schön weiterposten!

03.Oktober.2017
Schreibe 1000 Beiträge im Forum

Ich kann nicht schlafen

29.September.2017
Sei um 3 Uhr nachts auf consolewars aktiv.

Straight to Hell

23.Mai.2017
Schreibe 666 Beiträge im Forum

Auf die News habt ihr gewartet!

17.Dezember.2010
Verfasse 3 News, die auf CW übernommen wurden

Ich finde mehr heraus als Nathan Drake!

17.Dezember.2010
Verfasse 10 News, die auf CW übernommen wurden

Geheimer Erfolg

09.November.2010

Warte Mom, ich muss noch was posten

19.Oktober.2010
Sei mindestens 5 Stunden kontinuierlich auf consolewars aktiv

Und die Maschinen laufen weiter

12.Februar.2010
Schreibe 100 Beiträge im Forum

Blogalistico!

24.Dezember.2009
Verfasse 150 Blogs auf consolewars

Auf dem Vormarsch

14.November.2009
Verfasse 50 Blogs auf consolewars

Jede Sucht beginnt irgendwo

13.November.2009
Sei mindestens 3 Stunden kontinuierlich auf consolewars aktiv

So kanns weiter gehen

13.November.2009
Schreibe 10 Beiträge im Forum

We know what you did last summer..

04.November.2009
Verfasse 25 Blogs auf consolewars

Hab ich da nicht Freibier gehört?

01.November.2009
10.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Lasst mich durch, da gibts was umsonst!

01.November.2009
25.000 Leute haben Deine Userpage besucht

Und, gibts was Neues?

27.Oktober.2009
Verfasse 10 Blogs auf consolewars

Geheimer Erfolg

27.Oktober.2009

Halt uns auf dem Laufenden

23.Oktober.2009
Verfasse einen Blog auf consolewars

Der frühe Vogel fängt den Wurm

23.Oktober.2009
Sei um 6 Uhr morgens auf consolewars aktiv.

Mach weiter so und aus dir wird noch was

22.Oktober.2009
Sei länger als 1 Jahr Mitglied auf consolewars

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden